Flyer Praxisklasse Mittelschule Buchbach 2020/21
praxisklasse gms buchbach_19.11.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Die Praxisklasse an der GMS Buchbach

Die Praxisklassen werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

Für wen ist die Praxisklasse geeignet?

 

Für Schülerinnen und Schüler

·         aus den angrenzenden Gemeinden.

·         die im 8./9./10. Schulbesuchsjahr sind und lieber praktisch arbeiten wollen.

·         mit Lern- und Leistungsrückständen, die derzeit keinen Ausbildungsplatz oder Aussicht auf einen Schulabschluss haben.

·         die eine spezifische Förderung benötigen.

 

Um was geht es in der Praxisklasse?

 

Die Schülerinnen und Schüler

·         erhalten wieder Freude am Lernen durch einen praxisnahen und individuellen Unterricht in einer kleinen Lerngruppe in angenehmer Lern- und Arbeitsatmosphäre

·         festigen ihr Grundwissen und ihre Grundfertigkeiten hauptsächlich in den Fächern Deutsch und Mathematik.

·         sind drei Tage pro Woche bis 15.30 Uhr in der Schule und zwei Tage jede Woche im Betriebspraktikum. Wir unterstützen Euch auf der Suche nach Praktikumsstellen.

·         Ablauf einer typischen Woche in der Praxisklasse:

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Schule bis 15.30 Uhr

Schule bis 15.30 Uhr

Praxistag an der Schule bis 15.30 Uhr

Betriebspraktikum

Betriebspraktikum

 

·         haben die Möglichkeit, durch eine zusätzliche Prüfung, den erfolgreichen Abschluss der Mittelschule zu erreichen.

·         Die Schülerinnen und Schüler werden von einer Sozialpädagogin an den Schul- und Praxistagen unterstützt.

·         arbeiten digital an Laptop, Tablets und auch mit ihren eigenen digitalen Endgeräten.

 

Eine Anmeldung für das kommende Schuljahr ist ab 1. März möglich. Für eine Beratung vorab können Sie jederzeit bei uns einen Termin vereinbaren.

Telefon 08086 94555

sekretariat@schulebuchbach.de

www.schulebuchbach.de