Mit dem Bus fahren

          Ihr Kind hat Anspruch auf eine Hin- und Rückfahrt pro Tag. Es ist verpflichtet, den zum jeweiligen Unterrichtsschluss bereitstehenden Bus zu benutzen.

Um die größtmögliche Sicherheit beim Schulbusfahren zu gewährleisten, wurden mit der Gemeinde, den Busunternehmen und den Schülern folgende Verhaltensregeln vereinbart:

a.   Die Schüler stellen sich zum Einsteigen hintereinander auf!

b.   Sie setzen sich auf den nächstmöglichen Sitzplatz!

c.    Sie bleiben während der Fahrt angelehnt auf ihrem Platz sitzen und verhalten sich ruhig!


     Schüler, die sich nicht an die vereinbarten Regeln halten, können von der Beförderung ausgeschlossen werden.