Buchbacher Grundschüler erreichen siebten Platz bei den Kreismeisterschaften

Bei den diesjährigen Fußball-Kreismeisterschaften in der Mühldorfer Mittelschule erwischten wir in der Vorrunde zunächst einen guten Start und siegten gegen den späteren Zweiten Neumarkt St. Veit. Im weiteren Verlauf setzte es Niederlagen gegen Mühldorf und Haag, ein Sieg gegen Kraiburg und leider nur ein Unentschieden gegen Heldenstein sorgten für den vierten Platz in unserer Gruppe. Im anschließenden Siebenmeterschießen gegen die Oberbergkirchener Mannschaft konnten wir dank zwei gehaltener Schüsse den insgesamt siebten Platz bei zwölf Teilnehmern klarmachen. Die diesjährigen Sieger kommen aus Mößling.

 

(cg)