Autorenlesung in der GS Buchbach: Matthias Morgenroth mit „Kidnapping Oma“

 

 

 

 

Anlässlich des landkreisweiten Projekts „Der Landkreis liest“ gab sich der Autor Matthias Morgenroth in der Grundschule Buchbach die Ehre. Im Buchbacher Kulturhaus las er der 3. und 4. Klasse Ausschnitte aus seinem Buch „Kidnapping Oma“ vor. Die begeisterte Zuhörerschaft konnte miterleben, wie der erfahrene Vorleser, Radiomoderator und Journalist den Charakteren mit verstellter Stimme und treffender Betonung Leben einhauchte.

 

Die Grundschüler hatten das Buch bereits mit ihren Lehrkräften gelesen und freuten sich über die gelungene Interpretation einiger ihrer Lieblingsszenen. Viele dieser Szenen hatten die Schüler im Kunstunterricht in Bilder umgesetzt. Die kleinen Kunstwerke wurden Autor Morgenroth im Anschluss an den Vortrag in einer Diashow vorgeführt. Nach einer offenen Fragerunde durfte jedes Kind noch eine Autogrammkarte mit nach Hause nehmen.

 

 

(CG)

 

Einige unserer Bilder werden auch im Landratsamt ausgestellt: