Die Schülerfirma hat einen Getränkeautomat!

Foto: Vertreter des Fördervereins „Freunde der Kinder Ranoldsberg - Buchbach e.V.“ mit Schülern der 9. Klasse der Mittelschule Buchbach nach der Spendenübergabe     (ram)

 

Ein sinnvolles Projekt hat die 9. Klasse der Mittelschule Buchbach mit ihrer Schülerfirma „Getränkeautomat“ gestartet. Dabei wird sie vom Förderverein „Freunde der Kinder Ranoldsberg - Buchbach e.V. mit 500 Euro unterstützt. Diese Spende wurde kürzlich übergeben, die Schüler_innen werden damit die monatliche Miete für den Getränkeautomaten begleichen. Mit dem sich ergebenden kleinen Überschuss, den die 9. Klasse mit dem Automaten erzielt, wollen sie einen Teil der Kosten für ihre Abschlussfahrt nach Berlin finanzieren. Die Schüler und das Lehrerkollegium freuen sich, dass der Förderverein immer wieder für die Schule da ist und unterstützt, wo es notwendig erscheint. Die Verantwortlichen des Fördervereins hoffen, dass viele Eltern, Betriebe oder Freunde der Schule den Förderverein mit einer Mitgliedschaft oder Spende unterstützen, damit sie gezielt ausgewählte Projekt zugunsten der Kinder von Ranoldsberg und Buchbach auch weiterhin fördern können.        

(ram)